Planungen für Bogengruppe auf Hochtouren!

Die Planungen für unsere neu zu gründende Bogengruppe laufen auf Hochtouren! Am heutigen Sonntag haben sich die dafür verantwortlichen Mitglieder unseres Vereins zusammengesetzt, um erste Dinge zu erörtern.

Am Sonntag, den 24. März werden wir Besuch vom Landesreferent für Bogensport Frank Herholz bekommen. Dieser wird dann mit uns besprechen, in wie weit wir genau welche Disziplinen für welche Bogenarten anbieten können. Unser Wunsch wäre, hier ein breites Feld der Disziplinen abbilden zu können. Vom klassischen Bogen bis hin zum modernen Compoundbogen. Wie auch bei unserem „normalen“ Schießsport würden wir beim Bogen gerne jedem die Möglichkeit geben, das zu trainieren, was ihn persönlich am meisten interessiert.

Sobald diese Grobplanungen geklärt sind, werden wir die Ergebnisse bekannt geben und erneut darüber informieren.

Da bereits die Frage mehrfach aufkam, für welche Disziplinen wir Trainer anbieten können: bisher für keine, da diese Sportart für unseren Verein völliges Neuland ist. Ein paar unserer Mitglieder haben bereits Erfahrungen mit dem Bogensport (auf verschiedenen Niveaus), zertifizierter Trainier ist jedoch keiner. Wir würden uns gerne mit der neu zu gründenden Gruppe an diese Art des Schießsports herantasten. Später Mitglieder der Gruppe auf entsprechende Trainer-Lehrgänge zu schicken ist natürlich nicht ausgeschlossen, wenn die Resonanz entsprechend groß ist!

Thema Alter der Teilnehmer: Bogensport ist ein Familiensport. Auch wenn wir Mitglieder mit der Jubali, also der Jugendbasislizenz haben, welche dazu ermächtigt sind Kinder und Jugendliche sportlich auszubilden, wieso nicht mit der ganzen Familie Mitglied bei uns werden? 😉

Wie geht es weiter? Nach den oben genannten Besprechungen werden wir voraussichtlich gegen Mai einen Termin für eine Informationsveranstaltung anbieten, bei welcher alle Interessenten herzlich eingeladen werden (Termin wird auch rechtzeitig auf unserer Homepage publiziert). Dort wird über die Ergebnisse aller bisherigen Besprechungen berichtet und das weitere Vorgehen mit der dann neu entstehenden Gruppe besprochen!

Hier noch eine kleine Inspiration auf das, was auf uns zukommt: Dieses Gelände steht im Eigentum unseres Vereins und soll im Laufe diesen Jahres in eine schöne Anlage verwandelt werden:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ansprechpartner

Neuigkeiten abonnieren

Loading

Wettkämpfe in den nächsten 30 Tagen

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner